Beratertipps zum Kissen

Das Kissenproblem! Markus Kamps selbständiger Schlafcoach und Fachdozent für Bettwaren stellt Ihnen hiermit verschieden Dinge zum Thema Kissen vor die Sie beachten sollten. Die Rückenlage, die Bauchlage, die Seitenlage: Überall haben wir einen unterschiedlichen Stützbedarf und die Halsform ist abhängig für die Höhe und die Kissenform. Wildes drehen und wühlen während der Nacht und trotzdem keine gute Lösung für alle Schlaflagen, deshalb sollte das System gemeinsam wirken. Das bedeutet …der Rahmen, die Matratze und das Kissen und zum guten Klima dann auch die Zudecke.